Start­hil­fe und Unternehmensförderung

Um Risi­ken abzu­fe­dern, sich ein Pols­ter für schlech­te Zei­ten zu schaf­fen oder Inves­ti­tio­nen zu täti­gen, benö­ti­gen Unter­neh­men genü­gend finan­zi­el­les „Fut­ter“. Doch lei­der gelingt dies nur 23 Pro­zent aller Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men im IHK-Bezirk. Die ande­ren sind bereits nach den ers­ten fünf Jah­ren wie­der ver­schwun­den. Wir zei­gen Ihnen, wie Sie guten Gewis­sens so viel Gewinn erwirt­schaf­ten, dass Sie über­le­ben
kön­nen.

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin