Sicher­heit mit Not­fall­plan und Unternehmenstestament

Nicht nur durch die demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung, son­dern auch durch Unglücks­fäl­le kann es zu einem Aus­fall des Chefs im Unter­neh­men kom­men. Haupt betrof­fe­ne sind dabei Ein­zel­un­ter­neh­mer, da die­se anders als es bei Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten der Fal l ist, meist kei­ne kla­ren Not­fall-Rege­lun­gen getrof­fen haben. Die struk­tu­rier­te Vor­sor­ge geht meist im Tages­ge­schäft unter. 
Bei­trag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin