Bera­tungs­ab­lauf

Haben Sie all­ge­mei­ne Fra­gen oder wol­len Sie uns ken­nen­ler­nen? Fül­len Sie dazu unser kur­zes Kon­takt­for­mu­lar aus. Beschrei­ben Sie dort Ihr Pro­jekt oder Ihre Fragestellung. 

Wir las­sen Ihnen auf Grund­la­ge Ihrer Infor­ma­tio­nen umge­hend eine ers­te Ein­schät­zung und ers­te Ant­wor­ten auf Ihre Fra­gen zukom­men. Bit­te erwar­ten Sie kei­ne Mach­bar­keits­stu­di­en oder Ant­wor­ten auf kom­ple­xe betriebs­wirt­schaft­lich, steu­er­li­che oder recht­li­che Sach­ver­hal­te. Wir infor­mie­ren Sie in unse­rer Ant­wort auch dar­über, ob wir mög­li­cher­wei­se der rich­ti­ge Ansprech­part­ner für Ihre Ideen und Vor­ha­ben sind und wann wir für Sie tätig wer­den könnten.

Unse­re Man­dan­ten sind in jeder Pha­se der unter­neh­me­ri­schen Ent­wick­lung gut auf­ge­stellt. Immer wie­der haben wir es geschafft, gemein­sam mit unse­ren Kun­den, für die­se neue Lösungs­an­sät­ze zu fin­den und erfolg­reich umzu­set­zen. Dabei sind wir für Sie Spar­rings­part­ner, objek­ti­ver Drit­ter und Pro­blem­lö­ser. Für unse­re per­sön­li­che Erst­be­ra­tung neh­men wir uns eine Stun­de Zeit. Die Bera­tung ori­en­tiert sich am Sach­ver­halt und an Ihren Fra­ge­stel­lun­gen – sie ist ergeb­nis­of­fen. Fin­det sich bereits im Gespräch die Lösung für Ihre Her­aus­for­de­rung – Super! Sind wei­te­re Schrit­te zu gehen, dann stim­men wir das wei­te­re Vor­ge­hen mit­ein­an­der ab, berei­ten vor und begin­nen die Umset­zung des Vorhabens. 

„Her­aus­for­de­run­gen mit den glei­chen Werk­zeu­gen meis­tern zu wol­len, die ihre Ent­ste­hung ver­ur­sacht haben, ist unmöglich.“

1. Ent­schei­den Sie sich für eine unver­bind­li­che tele­fo­ni­sche oder per­sön­li­che Erst­be­ra­tung in unse­rem Büro.

2. Fül­len Sie unser kur­zes For­mu­lar aus. 
3. Sie erhal­ten eine E‑Mail mit allen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen und mind. drei Terminvorschlägen. 

4. Die Dau­er des kos­ten­frei­en Gesprächs beträgt eine Stunde.

1. Ent­schei­den Sie sich für eine unver­bind­li­che tele­fo­ni­sche oder per­sön­li­che Erst­be­ra­tung in unse­rem Büro.

2. Fül­len Sie unser kur­zes For­mu­lar aus. 
3. Sie erhal­ten eine E‑Mail mit allen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen und mind. drei Terminvorschlägen. 

4. Die Dau­er des kos­ten­frei­en Gesprächs beträgt eine Stunde.

Tipp: Berei­ten Sie den Sach­ver­halt und Ihre Fra­gen mög­lichst effek­tiv vor.

Kun­den­stim­men

Was unse­re Man­dan­ten über die Arbeit mit uns sagen