Was tun bei dro­hen­der Kreditkündigung?

Offe­ne Kre­dit- und Zins­zah­lun­gen ohne vor­he­ri­ge Bank­ab­spra­che oder eine neue Geschäfts­po­li­tik der Bank füh­ren in den meis­ten Fäl­len zur Andro­hung einer Kre­dit­kün­di­gung. Was Sie als Unter­neh­mer tun kön­nen, um eine Kün­di­gung zu ver­mei­den und wie Sie sich gegen eine Kre­dit­kün­di­gung weh­ren kön­nen, erfah­ren Sie in die­sem Beitrag.

Bei­trag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin