modal 3 Logis­tik GmbH – Haldensleben

Als Trans­port­dienst­leis­ter in der Bin­nen­schiff­fahrt woll­ten wir für unser Inves­ti­ti­ons­vor­ha­ben öffent­li­che För­der­mit­tel nut­zen. Über­rascht waren wir über die gro­ße Anzahl der ange­bo­te­nen Pro­gram­me mit den damit ver­bun­de­nen büro­kra­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen von der Bean­tra­gung bis zur Abrechnung. 

„Die Bera­tungs­ma­nu­fak­tur“ hat uns eine kos­ten­freie ers­te Ein­schät­zung des Vor­ha­bens gege­ben, unse­re Fra­gen beant­wor­tet und auf mög­li­che Unwäg­bar­kei­ten hin­ge­wie­sen. Bereits am nächs­ten Tag erhiel­ten wir eine abge­stimm­te Ein­schät­zung dazu mit einem Förderinstitut.

Obwohl wir im Ergeb­nis für unser Vor­ha­ben kei­ne För­de­rung erhal­ten wer­den, hat uns die fun­dier­te und rasche Arbeits­wei­se von Marek Schwie­sau beein­druckt. Denn somit haben wir auch viel Zeit und finan­zi­el­len Auf­wand für eine umfas­sen­de För­der­mit­tel­ana­ly­se ein­ge­spart. Jetzt haben wir Klar­heit für unse­ren nächs­ten Ent­wick­lungs­schritt und kön­nen die För­der­mit­tel­be­glei­tung durch Marek Schwie­sau gera­de bei kom­ple­xe­ren Inves­ti­ti­ons­vor­ha­ben sehr gern weiterempfehlen.

Bei­trag teilen