Das „House of Swisscom“ öffnete im Mai 2018

Das „House of Swisscom“ öffnete im Mai 2018

Beratung, Betreuung und Einkauf der nächsten Generation. In Basel öffnete am 30. Mai 2018 das erste neue Swisscom Kompetenz- und Erlebniscenter seine Tore. Hier treffen sich Privat- und Firmenkunden, reden, trinken erstklassigen Kaffee, holen sich Tipps und entdecken Neues.

Die Beratung gibt es im gemütlichen Wohnzimmer und die neuesten Produkte in der Innovation- Zone. Das optimale Zubehör wird an der Zubehör-Bar gemixt und Geräte werden während eines Kaffees mit einem hausgemachten Sandwich oder einem feinen Mini-Cheesecake im Repair Center repariert: Im „House of Swisscom“ am Marktplatz 11 in der Basler Innenstadt betritt der Kunde keinen Laden, sondern ein Daheim. „Denn genau so fühlt man sich hier – willkommen und entspannt“, erklärt Helia Burgunder, Leiterin der Swisscom Shops. „Wir haben für alle Bedürfnisse die passende Zone geschaffen. Egal, ob ein Kunde eine vertiefte Beratung wünscht, schon einen konkreten Artikel im Auge hat, mit einem bestimmten Anliegen kommt oder sich von Innovationen inspirieren lassen möchte. Es ist aber auch möglich, einfach nur einen Kaffee zu trinken und etwas Zeit hier zu verbringen.“ Für den Kaffee-Bereich hat Swisscom gemeinsam mit der SV Schweiz ein eigenes Erlebniskonzept umgesetzt: „Koffi“ wird von ausgebildeten Baristas betrieben, und neben erstklassigen Kaffeespezialitäten werden auch ausgewählte Snacks und Süssspeisen serviert.

 

Die vollständige Presseinformation hier. 

Fotoquelle: Blick.ch | Konrad Staehelin

No Comments

Post A Comment